Berichte des Jahres 2024

21. Februar 2024: Besuch der Fotoausstellung "Andere Welten" von Karl H. Seipel

Einige unserer Fotogruppenmitglieder haben am 21.2.2024 die Ausstellung "Andere Welten" unseres Mitglieds Karl H. Seipel (siehe unter Tipps) in Kassel besucht. Tolle Fotos aus Arktis, Antarktis und Afrika waren zu bestaunen. Der fotografische Austausch mit Karl H. Seipel war für alle sehr interessant. Toll, dass es solche Ausstellungen gibt.

19. Februar 2024: Grundlagen der Kameratechnik (Teil 1)

Am Montag, den 19. Februar 2024 haben wir unsere Reihe "Grundlagen der Kameratechnik" mit dem ersten Teil begonnen. Ein wenig Geschichte der Fotografie. Wie funktioniert eine (Digital-)Kamera überhaupt? Was sind Pixel? Erläuterung von Blende, Belichtungszeit und ISO-Empfindlichkeit - wie hängen sie zusammen und wie wirken sie auf ein Foto? Gemeinsam haben wir dann einige praktische Übungen dazu gemacht. Gegenseitig haben wir uns geholfen und die entspr. Einstellungen gesucht und ausprobiert. Dank vor allem an Alexander Peter für den tollen Vortrag und Thomas Falk für dessen Unterstützung. Wir sind schon auf die Fortsetzung gespannt. 


5. Februar 2024: Einführung in die "Bilder-App" Instagram

Am Montag, den 5. Februar 2024 gab uns Mitglied Alexander Peter eine ausführliche Einführung in die "Bilder-App" Instagram, in der auch unsere Fotogruppe Kassel sowie einige Mitglieder Seiten betreiben.

Wie postet man ein oder mehrere Fotos? Was sind Beiträge, Stories oder Reels? Wie geht man mit den sog. Hashtags (#) um? Liken, Kommentare und Nachrichten und vieles mehr: Die Gruppenmitglieder haben einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Funktionen von Instagram erhalten. Großer Dank an Alexander.


3./4. Februar 2024: Karin Trappe, Mitglied der Fotogruppe Kassel, stellte bei der Photo Pop-Up-Gallery im Kulturbahnhof Kassel aus.

Unser Mitglied Karin Trappe hat an der "Photo Pop-Up-Gallery" im Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs am 3. und 4. Februar 2024 teilgenommen.

Insgesamt sieben Fotografen und Fotografinnen konnten dort ihre kreativen Fotoideen präsentieren. Es waren zwei tolle Ausstellungstage mit vielen guten Gesprächen und neuen Kontakten. "Für mich war dieses Photo-Wochenende ein Fest!", sagt Karin Trappe. Der Kontakt war über Nicolaus Nossek entstanden, dem Organisator der Ausstellung. Vielen Dank dafür.


Montag, 29.1.2024: Vortrag von Doc Baumann: Künstliche Intelligenz - künstliche Bilder

Das Jahr 2024 begann mit einem Highlight für die Fotogruppe Kassel, die zeitgleich ihr einjähriges Bestehen feiert. DocBaumann - mit richtigem Namen Dr. Hans D. Baumann - hielt einen Vortrag zum Thema "Künstliche Intelligenz - künstliche Bilder". DocBaumann gilt als "der" Bildbearbeitungs-Papst in der Bundesrepublik und wir freuen uns sehr, ihn bei uns als Gast gehabt zu haben. DocBaumann gibt u.and. auch die Zeitschrift Docma heraus.

DocBaumann ging in seinem Vortrag auf die wichtigsten Aspekte künstlicher Intelligenz (KI oder AI, Artificial Intelligence) in Bezug auf Bilder ein. Wie funktioniert sie überhaupt? Wozu wird sie bereits genutzt und wird sie in Zukunft verwendet werden? Welche Vor- und Nachteile gibt es? Wie sieht es mit den Gefahren aus? Werden Menschen durch KI ihre Arbeit verlieren? Wie wird sich unsere Welt verändern? Wie umgehen mit Fake-Bildern?

Anhand vieler - zum großen Teil selbst erstellter - KI-Bilder erläuterte DocBaumann auf sehr interessante Weise diese Fragen. Zum Abschluss der Veranstaltung entspann sich noch ein Gespräch mehrerer Zuhörer/innen mit DocBaumann. 

Wir danken nochmals ganz herzlich - und freuen uns jederzeit über ein Wiedersehen!

 

Artikel in der HNA Kassel-Mitte vom Freitag, 2.2.2024

 

(zum Vergrößern anklicken)


Einjähriges Bestehen der Fotogruppe Kassel

Die Fotogruppe Kassel besteht im Januar 2024 seit einem Jahr. Es gab einen erfreulichen Zuwachs an Mitgliedern. Auch viele fotointeressierte Gäste nahmen an den Veranstaltungen teil.

In den neuen Räumen in der Hippokrates-Schule in der Uhlandstraße 1, 34119 Kassel haben wir uns inzwischen gut eingelebt. Wir danken der Schule für diese Möglichkeit sehr!

Wir freuen uns auf das zweite Jahr der Fotogruppe Kassel ... :-)