Fotoausstellung bei AWKV, 24.5. - 30.8.2024

Am 24.5.2024 luden die Fotogruppe Kassel und das Institut AWKV gGmbH (Aus- und Weiterbildungseinrichtung für klinische Verhaltenstherapie) zur Vernissage anlässlich der Fotoausstellung in den Räumen der AWKV in der Friedrich-Ebert-Str. 110.

Eröffnet wurde die Ausstellung durch die Geschäftsführerin des AWKV Dipl.Psych. Doerthe Klingelhöfer sowie unsere Fotofreunde Karl H. Seipel und Paul Völlmecke, 2. Vorsitzender der Fotogruppe Kassel. 

 

Bei der Vorbereitung der Ausstellung haben 18 Fotograf/innen der Fotogruppe mit viel Einsatz und Engagement mitgewirkt, durch das Auswählen, Verarbeiten, Aufhängen der Bilder und nicht zuletzt durch das Fotografieren der Aufnahmen überhaupt. 

Das Interesse an den gezeigten Fotografien war riesig - über 50 Besucher/innen kamen zur Vernissage. Die Fotos regten an zur Diskussion und Gesprächen über Aufnahmetechniken usw.. 

 

Es gilt auch, einen besonderen Dank den vielen Helferinnen des Abends auszusprechen, die die Gäste mit Getränken, Käse und Ahler Wurscht  versorgten.

Das äußerst angenehme Ambiente im AWKV sowie die sehr gut präsentierten Fotos laden hoffentlich noch viele Gäste zum Betrachten der Bilder ein.

 

Wer sich die Ausstellung ansehen möchte, kann dies noch bis zum 30. August in den Räumen der AWKV in der Friedrich-Ebert-Str 110, Montag - Freitag von 09.00 bis 19.00 Uhr tun. Die Fotogruppe Kassel freut sich über jede Resonanz und Rückmeldung. 

 

(Hier ein paar Eindrücke von der Vernissage, aufgen, von Susanne Bommert.)